natürlich-Nutzinger

Heilpraktikerin Alexandra Nutzinger 

Unsere Empfehlungen

Für die kalte Jahreszeit  

Halskratzen / beginnende Erkältung

Das Rezept:

1 TL Imkerhonig (am besten aus ihrer Region)

1/2 frisch gepresste Zitrone

1-2 Messerspitzen Ingwerpulver

  

Alle Zutaten verrühren und langsam auf der Zunge zergehen lassen.

Der Ingwer desinffiziert ihren Rachenraum und der Honig mit der Zitrone puscht ihr Immunsystem.

Mehrmals täglich anwenden.

    

Wichtiger Hinweis

!! Bei länger anhaltenden Halsbeschwerden wenden sie sich bitte an ihren Arzt oder Heilpraktiker!! 

Gewürze  


Gewürze machen unser Essen zum Heilmittel

Hier nenne ich einige der wichtigsten Gewürze bei gestörter Verdauungsleistung:


Basilikum: antibakteriell und beruhigend

Curcuma (Gelbwurz): unterstützt die Fettverdauung

Dill: bei Appetitlosigkeit und Magenbeschwerden

Galgant: entzündungshemmend und Verdauungskraft stärkend

Koriander: bei Flatulenz und Völlegefühl, krampflindernd

Lorbeer: stärkt die Verdauung, hilft bei Blähungen, regt den Appetit an

Majoran: stärkt die Verdauungskraft und wirkt darmreinigend

Oregano: bei Appetitlosigkeit und Flatulenz

Pfeffer: regt die Verdauung an, stärkt den Kreislauf und fördert die Durchblutung

Piment: bei Magenschmerzen, reguliert die Verdauung

Rosmarin: ist windtreibend, verdauungsfördernd, beruhigt die Nerven und den Kreislauf

Senfsaat: wirkt antibakteriell, fungizid, krampf- und schleimlösend

Zimt: wirkt im gesamten Verdauungstrakt erwärmend und krampflösend

Zwiebel: regt die Sekretion an, fördert die Verdauung und wirkt gut bei Grippe und Durchfall